ÜBER UNSEREN KUNDEN

Unser Mandant ist eine erfolgreiche, ertragsstarke und innovative Unternehmensgruppe mit Firmensitz in Nordrhein-Westfalen. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren der Unternehmensgruppe sind die hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitenden sowie die innovativen und qualitativ hochwertigen Produkte. Von den rund 5.000 Mitarbeitenden weltweit werden ca. 3.000 Mitarbeitende im Inland beschäftigt. Die Unternehmenskultur ist durch ein verantwortungsvolles und wertschätzendes Miteinander gekennzeichnet. Im Zuge der Optimierung und weiteren Digitalisierung der Payroll, der HR-Infrastruktur und HR-Prozesse sind wir für unseren Mandanten auf der Suche nach einer fachlich kompetenten und menschlich überzeugenden Persönlichkeit.

Head (f/m/d) of Payroll & HR Operations – KENNZIFFER 2367

Als Treiber der Digitalisierung administrative HR-Prozesse vorantreiben und innovative IT-Systeme im Rahmen von SAP optimieren

IHRE AUFGABEN

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Teams Payroll & HR Systeme
  • Steuerung und ständige Optimierung sämtlicher HR-Prozesse und IT-Systeme, insbesondere SAP HCM und SAP SuccessFactors, entlang des Employee-Life-Cycle
  • Verantwortung für die Entgeltabrechnung
  • Ansprechpartner für externe Stellen, z.B. Sozialversicherungsträger und Wirtschaftsprüfer
  • Erstellung und Optimierung der Personalkostenplanung, regelmäßiger Reports und Forecasts sowie Rückstellungen für den Monats- und Jahresabschluss
  • Bearbeitung fachspezifischer und tarifbezogener Aufgabenstellungen

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder ein gleichwertiger Abschluss
  • Fundierte Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Payroll und zugehörigen HR-Services mit SAP HCM
  • Konkrete Projekterfahrung oder nachweislich erfolgreiche Durchführung von Projekten in der Entgeltabrechnung
  • Sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, Erfahrung in der Anwendung von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen sowie der Zusammenarbeit mit Betriebs- und Wirtschaftsprüfern
  • Kenntnisse im Personalcontrolling sowie Erfahrung in der Erstellung von Ad-hoc-Berichten
  • Hohes Maß an Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Interesse an der Optimierung von Arbeitsprozessen


Haben wir Ihr Interesse an dieser attraktiven Position geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2367 per E-Mail an jobs@knaisch-consulting.de oder nutzen Sie die unten aufgeführten Möglichkeiten sich zu bewerben. Für Fragen vorab steht Ihnen Herr Kim Debellemanière unter 07243 65264-43 gerne telefonisch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und melden uns umgehend. Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns.





KNAISCH CONSULTING GMBH | Am Hardtwald 4 | 76275 Ettlingen/Karlsruhe

Telefon: +49 (0)7243-65264-0 | E-Mail: jobs@knaisch-consulting.de | Web: www.knaisch-consulting.de